Willkommen auf unserer Portalseite
Bitte wählen sie die Abteilung, die sie besuchen möchten

Edgar Binder
Präsident

Judo ist eine japanische Kampfsportart die von Jigoro Kano (1860-1938) entwickelt wurde.
„Ju“ „do“ bedeutet der sanfte Weg. Hiernach geht es darum seinen Gegner durch Nachgeben zu besiegen.
Seit 1964 ist Judo auch eine olympische Disziplin.

Yvonne Pfeiffer
Abteilungsleiter Aikido

Aikido ist eine defensive Kampfkunst, deren Wurzeln im klassischen Schwert- und Stockkampf und den unbewaffneten Verteidigungsschulen des japanischen Mittelalters liegen.
AI steht für Harmonie und Freundschaft
KI steht für Energie, Geist, Wille
DO steht für den Weg

Kerstin Koch
Abteilungsleiter Taekwondo

Taekwondo ist ein koreanischer Kampfsport. Die drei Silben des Namens stehen für Fußtechnik (Tae), Handtechnik (Kwon) und Weg (Do). Die Taekwondo-Techniken sind sehr auf Schnelligkeit und Dynamik ausgelegt, was nicht zuletzt durch den Wettkampf bedingt ist. Im Taekwondo dominieren Fußtechniken deutlicher als in vergleichbaren Kampfsportarten.

Go to Top